LKW-SIMULATOR

TS-10 für EU-Berufskraftfahrer

FRAGEN SIE NACH TS-10FRAGEN SIE NACH TS-10

ZUKUNFT IN DER AUSBILDUNG VON PROFESSIONELLEN FAHRERN

Rack Cabinet
Instruktorstation
Bewegungssystem PS-6TM-1500
Vollständige, originale Kabinenkomponenten, die in die Simulatorsysteme integriert sind
Professionelle Ausbildungssoftware

Der TS-10 ist eines der fortschrittlichsten Fahrsimulationssysteme zur Schulung professioneller LKW- und Busfahrer. Der Simulator wurde von PIMOT offiziell als Trainingsgerät zertifiziert, das die Anforderungen der Verordnung des Infrastrukturministers erfüllt. Der TS-10 ist eine fertige Lösung für Fahrschulen sowie Bildungseinrichtungen.

Durch das Training mit dem TS-10-Simulator lernen Sie, wie Sie in kritischen Momenten schnell reagieren und fundierte Entscheidungen in schwierigen Situationen treffen können, was die Effektivität des Trainings erheblich verbessert. Darüber hinaus ist es eine sehr interessante und absolut sichere Form der Durchführung von regelmäßig abgehaltenen Kursen oder Weiterbildungskursen für Berufskraftfahrer.

Das TS-10-System in mobiler und stationärer Version wurde im Schulungsprogramm der CARGO Group implementiert, die eine der größten Fahrschulen in Polen ist.

FORTGESCHRITTEN REALISTISCH EFFEKTIV

Das TS-10-Simulationstrainingssystem für LKW- und Busfahrer enthält alle Elemente, die zum Erlernen des Fahrens erforderlich sind, von der Grundstufe bis zum fortgeschrittenen Fahrtraining unter sich schnell ändernden Bedingungen in der realistischsten Umgebung.

VORTEILE DES TS-10 FAHRSIMULATORS

  • EFFEKTIV –  TS-10 ermöglicht die Durchführung eines praktischen Fahrtrainings in verschiedenen Fahrzeugtypen und bei sich schnell ändernden Wetter- und Geländebedingungen sowie die Änderung des Straßenszenarios zu einem ausgewählten Zeitpunkt.
  • SICHER – Die Verwendung des TS-10-Simulators während des Trainings verringert die Möglichkeit von Verkehrsunfällen und Materialverlusten. Die Fahrer erwerben im Simulator die erforderlichen Fähigkeiten, um sich später im realen Verkehr fehlerfrei zu bewegen.
  • RENTABEL – TS-10 reduziert die Betriebskosten dank der Möglichkeit, Schulungen im Bereich Kraftstoffverbrauch durchzuführen, und minimiert die Betriebs- und Unfallkosten im Zusammenhang mit der Wartung der Lastwagenflotte. Darüber hinaus wird bei der Organisation von Kursen keine zusätzliche Infrastruktur benötigt, z. B. ein Übungsplatz oder eine Gleitplatte.
  • BESCHLEUNIGTES LERNEN – Das TS-10-System bietet die Möglichkeit, während einer Trainingseinheit viele Straßenszenarien in verschiedenen Fahrzeugvarianten mit unterschiedlichen Parametern zu simulieren. Der Einsatz moderner Technologien macht die Fahrer viel engagierter und effektiver, was die Trainingszeit erheblich verkürzt.
  • REALISMUS – Die Simulation ermöglicht die Verwendung sehr genauer Trainingsmethoden, die imstande sind, reale Situationen zu widerspiegeln, die während der Fahrt auftreten können: Umkippen des Fahrzeugs, Bremsweg auf nassen, trockenen oder eisigen Oberflächen, scharfe Lenkmanöver oder Eindringen von Fußgängern.
  • MESSBAR – Vollständige Berichte und objektives Feedback zu den Ergebnissen der Schulung und die vollständige Kontrolle des Fahrlehrers während der Übung geben den Fahrern die Sicherheit, dass ihre Fähigkeiten es ihnen ermöglichen, das Fahrzeug sicher zu fahren, was besonders für Busfahrer wichtig ist.

ORIGINELLE LKW-KABINE

Der Fahrer wird in der originalen Mercedes-Kabine geschult, die auf einer Plattform mit 6 Freiheitsgraden (6 DoF) montiert ist. Die im Cockpit eingesetzte Ausstattung garantiert jahrelang hohe Qualität und Zuverlässigkeit. Alle Komponenten, zusammen mit der Klimaanlage, sind an das Netzwerk angeschlossen und funktionieren wie bei einem echten LKW.

  • FVollständige, originale Kabinenkomponenten, die in die Simulatorsysteme integriert sind
  • Originaler Armaturenbrett mit Zündung, Hebeln, Blinkern und Manipulatoren
  • Glascockpit
  • Fahrtenschreibersimulator
  • Ein System von Geräten zur Kommunikation zwischen dem Fahrer und dem Fahrlehrer
  • Pneumatisches System, das die vollständige Einstellung von Sitz und Lenkrad gewährleistet und Widerstand am
  • Bremspedal erzeugt
  • Klimaanlage integriert in die ursprüngliche Kabinensteuerung
  • System zur Simulation des Schalthebelwiderstands

MULTIFUNKTIONALE INSTRUKTORSTATION

Der TS-10-Simulator wird mit einer speziellen, multifunktionalen Instruktorstation geliefert, die mit 6 Displays ausgestattet ist, sodass das simulierte Fahrzeug und der Fahrer in Echtzeit kontrolliert werden können. Die Ausstattung der Instruktorstation mit einer Reihe von Fahrmanipulatoren ermöglicht die Erweiterung des Standardtrainings auf unvorhersehbare Situationen, die auf dem Weg auftreten können.

Die Ansicht der Betriebsparameter von Fahrzeugen und Auszubildenden liefert dem Ausbilder die erforderlichen Informationen, um die Leistung des Schülers zu bewerten. Darüber hinaus wird das Training aufgezeichnet und ein Bericht mit vielen Statistiken zum Fahren erstellt.

INSTRUKTORSTATION

  • 5 Bildschirme zur Beobachtung der aktuellen Straßensituation aus Sicht des Fahrers, eine Karte mit der aktuellen Position des Fahrers und vielen anderen Daten und Parametern der Umgebung in der aktuellen Verkehrssituation
  • Ein die Systemsteuerung des Instrukteurs anzeigender Bildschirm, um das Szenario und das System beizubehalten
  • Lenkrad, Pedale und Drosselklappe
  • Armaturenbrett mit Grundfunktionstasten
  • Notabschaltung zum Herunterfahren des Systems und der Bewegungsplattform

KOMPAKTES UND VOLL INTEGRIERTES RACK CABINET

Das Rack Cabinet enthält

  • 1GB Ethernet Switch
  • Netzwerk-Videorecorder
  • 2xPC für die Instruktorstation
  • Hauptschaltanlage
  • Schaltanlage für Verkehrsplattform
  • 2xUPS

PROFESSIONELLE AUSBILDUNGSSOFTWARE

Fortgeschrittene Fahrzeugphysik

  • Effiziente Physiksimulation, die von der PhysX-Technologie unterstützt wird
  • Ein erweitertes Radmodell, insbesondere Reifentraktion
  • treue Fahrzeugmechanik, von erfahrenen Instruktoren verifiziert und getestet

Anpassbare Fahrzeuge

  • verschiedene Modelle von LKW und Bussen
  • eine große Auswahl an Motoren
  • 6-stufiges, manuelles Schaltgetriebe
  • 8-stufiges, manuelles Doppelschaltgetriebe
  • 9- und 12-stufiges Automatikgetriebe
  • Fahrzeugstabilitäts- und Sicherheitssysteme (z. B. ABS, ESP)
  • Differenzialsperren
  • verschiedene Konfigurationen von Anhängern und Sattelaufliegern

ERWEITERTES UMWELTSYSTEM

Intelligentes Verkehrssystem

  • Fußgänger, Tiere, Fahrräder, Motorräder, Personenkraftwagen und Lastwagen, Busse, Straßenbahnen und Züge
  • vielfältiges Verhalten der StraßenbenutzeruBis zu 200 autonome Fahrzeuge und Fußgänger im Sichtfeld des Auszubildenden
  • Unterstützung für Rechts– und Linksverkehr

Reiche Umgebung

  • Bäume, Wälder, Hügel, Tunnel, Flüsse, Brücken
  • wenig urbanisierte Gebiete und Städte
  • Tageszeiten und wechselnde Wetterbedingungen
  • bearbeitbare Trainingsszenarien
  • eine breite Palette von Zufallsereignissen
  • Vordefinierte Kombinationen von Verkehrszeichen und Markierungen für viele europäische Länder

AUSGEBAUTE STRASSENSZENARIEN

Ein ausgedehntes Straßennetz

  • offene Straßenwelt mit der Möglichkeit, Verkehrszeichen zu bearbeiten
  • über 150 km (93 Meilen) Straßen und Autobahnen
  • automatische Erkennung von Verkehrsverstößen

Ergonomische Benutzeroberfläche

  • interaktive Weltkarte
  • Hinzufügen von Zufallsereignissen in Echtzeit
  • Bearbeiten von Fahrzeugparametern, einschließlich der Einführung von Fehlern und Ausfällen
  • Möglichkeit, die Wetterbedingungen während des Trainings zu ändern
  • automatische Aufzeichnung von Trainingseinheiten
  • Erstellung von Berichten über den Trainingsverlauf
  • mehrsprachige Benutzeroberfläche

ÜBER UNS

Motion Systems ist ein polnisches Unternehmen, das seit 2009 tätig ist und hochwertige Bewegungssysteme und -komponenten zur Errichtung von Simulatoren für Branchen wie Industrie und Automobilindustrie anbietet.

In den letzten zehn Jahren haben wir Verkehrsplattformen hergestellt und an Tausende von Kunden auf der ganzen Welt geliefert. Dank der Erfahrungen auf dem Gebiet der Verkehrssimulation haben wir einen der professionellsten und fortschrittlichsten Übungsgeräten gebaut – den TS-10-Simulator, der für die Ausbildung professioneller LKW- und Busfahrer entwickelt wurde.

Das TS-10-Schulungssystem und andere Produkte aus unserem Portfolio werden in Polen in Breslau entworfen, entwickelt und gebaut.

TECHNISCHEL SPEZIFIKATION

    SCHREIBEN SIE AN UNS

    ADRESSE

    Wrocławski Park Technologiczny, ul. Duńska 13, Lambda-Gebäude, 54-427 Wrocław, Polen

    GESCHÄFTSSTUNDEN

    Montag - Freitag 7:30-15:30 (CET)

    UNTERSTÜTZTE SPRACHEN

    Polnisch, Englisch und Russisch

    BESUCHEN SIE UNS